Lena Arnoldt und Timo Lübeck (CDU): „Raiffeisen-Technik-Center Hoheneiche ist seit über einem halben Jahrhundert Partner der Landwirtschaft in Nordhessen“!

„Unsere Region ist und bleibt wesentlich geprägt durch die Landwirtschaft. Das Raiffeisen-Technik-Center Hoheneiche ist seit über einem halben Jahrhundert ein starker Partner der Landwirte in der Region“, so das Fazit eines vor Ort-Besuches der CDU-Landtagsabgeordneten Lena Arnoldt, des CDU-Bundestagskandidaten Timo Lübeck und der CDU-Wehretal. 

 

Werkstattmeister Henning Seegers erläuterte den Besuchern die Historie des Technik-Centers am Standort Hoheneiche, welches in dieser Form bereits seit 1952 besteht. Unter der Regie der Raiffeisengenossenschaft Kassel konzentriert sich der Vertrieb in Hoheneiche hauptsächlich auf Landmaschinen der Hersteller Fendt, Massey Ferguson und Valtra. Für alle drei Fabrikate habe man hier Spezialisten, die im Zweifel auch am Wochenende zur Stelle seien, wenn nötig. Insgesamt seien sieben Mechaniker, drei Auszubildende und drei Innendienstmitarbeiter hier am Standort beschäftigt, berichtete Seegers.

 

„Wir freuen uns, ein solch breites Angebot hier vor Ort zu haben. Dass Landwirte aus ganz Nordhessen nach Hoheneiche kommen, spricht für  hohe Qualität und Serviceorientierung“, so Lena Arnoldt. Die CDU verstehe sich seit je her als starker Partner der Landwirte, dies werde man auch im Bundestagswahlkampf noch einmal deutlich herausstellen. Als Zeichen dieser Wertschätzung, werde am 28.07. der Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) den Werra-Meißner-Kreis besuchen, ergänzt Bundestagskandidat Timo Lübeck.


Timo Lübeck  -  info@timo-luebeck.de

Alle Rechte vorbehalten ®